13. Dezember 2022 - Rezepte

Orangenstäbchen

Orangenstäbchen PXL_20221129_094709737.MP

  • Aufwand mittel
  • Vorbereitung 15 min
  • Zubereitung 40 min

Himmlische Versuchung,  gelingt leicht und geht fix   –   Rezept von Brigitte Hahn


Zutaten

  • 125 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • Abgeriebene Schale einer Bio- Orange
  • 100 g Mondamin
  • 150 g Mehl
  • Orangenmarmelade
  • Schokoladen-Fett-Glasur

Vor- und Zubereitung

Die weiche Butter in eine hohe Schüssel geben, Puderzucker, Marzipan, Ei, Orangenschale, Mondamin und Mehl dazugeben und alles mit einem Handrührgerät (höchste Stufe) etwa 2 Minuten gut verrühren. (oder Thermomix- Teigstufe)

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Tülle geben und gut 3 cm lange Streifen auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.

Geht auch gut mit dem Spritzgebäckaufsatz auf dem Fleischwolf.

In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180° Umluft oder 200 ° Ober-Unterhitze etwa 10 Minuten backen.

Je 2 Orangenstäbchen mit Orangenmarmelade bestreichen, zusammendrücken und mit einer Seite in die flüssige Schokoladen-Fett-Glasur tauchen.